Monatsstatistik: Februar 2014

So,

ich habe mich entschlossen, immer eine Monatsstatistik auf diesem Blog zu führen, wieviele Bücher & E-Books ich gelesen habe und wieviel auf den SuB (= Stapel ungelesener Bücher) gekommen sind.
 
Die Statistik dient in erster Linie mir selbst zur Kontrolle – interessierte Verlage / Autore können sie aber selbstverständlich auch einsehen ;-)



MONAT Februar 2014:



Gekaufte Bücher: 7 Stück
Gelesene Bücher: 0
Gekaufte E-Books: 23
Gelesene E-Books: 4
Ich lese gerade: 2 E-Books

Bücher_Feb 2014


Neuzugänge diesen Monat:


- “Auf gut Glück” von Kerry Reichs (Buch)
- “Totenengel” von Claus Cornelius Fischer (Buch)
- “Hinterhältig” von Roderick Anscombe (Buch)
- “Der Fallensteller” von Mark Nykanen (Buch)
- “Das Böse in uns” von Cody Mc Fadyen (Buch)
- “Der Wolf” von John Katzenbach (Buch)
- “Blackout” von Marc Elsberg (Buch)
- “Angstgegner” von Dominik Steiner (E-Book)
- “Götterdämmerung” von Angela Schwarzer (E-Book)
- “Das Ding – Teil 1″ von Sheila Esch (E-Book)
- “Überwachtes Netz” von Edward Snowden (E-Book)
- “Fay – Das Vermächtnis des Blutes” von T. J. Hudspeth (E-Book)
- “Fay – Die Bürde des Blutes” von T. J. Hudspeth (E-Book)
- “Der kleine Wolf” von Silke Winter (E-Book)
- “Böse” von Rab’ N Schwarz (E-Book)
- “Ins Dunkle” von Dee Hunter (E-Book)
- “Kleines Biest” von Trinity Tailor (E-Book)
- “Pitsch und Platsch – Die Wassertropfen” von Siglinde Kirner (E-Book)
- “Ich liebe Dich zu Tode” von Thomas Grader (E-Book)
- “Zerissen” von Elena Eckert (E-Book)
- “Kleine Pink Lady” von Sayjai Thawornsupacharoen (E-Book)
- “Amok” von Stefan Zweig (E-Book)
- “Griechische Mythologie” von Ludwig Preller (E-Book)
- “Irische Elfenmärchen” von Brüder Grimm (E-Book)
- “Hemmungslos” von Hugo Bettauer (E-Book)
- “Der letzte Ausweg” von Christopher Caine (E-Book)
- “Liebe, Sex & andere Katastrophen” von Anna Loyelle (E-Book)
- “Sherlock Holmes – Das Tal des Grauens” von Arthur C. Doyle (E-Book)
- “Dunkle Sehnsüchte” von Bärbel Muschiol (E-Book)
- “Erbe: Das Experiment – Teil 1: Erwachen” von Max Adolph (E-Book)


Fazit:

Alles in Allem muß ich sagen, habe ich zwar “viele” Bücher gekauft, die wieder auf meinen SuB gelandet sind, aber ich habe auch einige E-Books gelesen.

Mein freiberuflicher Job als Autorin nimmt leider einige Zeit in Anspruch. Außerdem habe ich ja auch noch eine 4jährige Tochter und bin bereits seit 1,5 Wochen mit heftigen Grippeviren unterwegs :-( 

Ich hoffe aber dennoch, daß ich (sobald meine Grippe halbwegs vorbei ist oder meine Augen zumindest nicht mehr tränen), ich diesen Monat wieder einiges gelesen bekomme ;-) 


Mein Ziel für März:


Ich möchte die beiden E-Books zuende lesen und die Rezensionen schreiben können und ich möchte zumindest noch “Der Wolf” von John Katzenbach lesen bzw. beginnen zu lesen.

Kommentare

  1. Hallo Silke.

    Freut mich, dass du nun auch so eine Monatsstatistik postest. Finde so etwas immer sehr interessant, wenn ich auf anderen Blogs stöbere :-)
    "Der letzte Ausweg" von Christopher Caine habe ich auch schon gelesen. Rezi ist auf meinem Blog.

    Liebe Grüße,
    Dobbie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :-)

      Ja, irgendwie hab ich das bei meiner Suche durch' s Internet gesehen und dachte mir: "Hey, das ist cool! Sowas hilft Dir, mal einen kleinen Überblick zu bekommen" :-)

      Dann hab ich mir ein Bild zur Nutzung gekauft, es bearbeitet und das ist jetzt mein "Monatslogo".

      Blöd nur, daß ich vorhin zufällig gesehen hab, daß einige der Titel noch im Januar kamen ^^

      Naja, so bin ich zumindest jetzt aktuell ;-)

      Dann werde ich doch gleich mal auf "Dobbies Bücherblog" schauen, was für ein Buch das ist :-)

      LG

      Silke

      Löschen
    2. Oh, das mit den Balken hast du nun auch hinbekommen, wie ich sehe. Sieht schön aus. Freut mich, dass es geklappt hat. :-)
      Ich finde, sowas macht einen Post etwas übersichtlicher als eine normale Überschrift. :D

      Wo hast du das Bild denn her? Fotolia?

      Löschen
  2. Hi SIlke
    Ich führe selber auch Monatsstatistiken und finde die auch immer interessant auf anderen Blogs zu verfolgen ....
    Das mit der Tochter kenne ich auch - meine ist auch eben vier geworden - sie hat aber zusätzlich noch einen kleinen Bruder. Da muss ich auch immer schauen, wann ich zum Lesen, bzw. zum Bloggen komme ... meistens Nachts ;-)
    Oh, da sind aber ganz schön viele eBooks dazu gekommen. Ich zähle die bei mir gar nicht als SuB ;-)

    lg Favola

    AntwortenLöschen
  3. Lach,

    ja mit den Ebooks ist das so eine Sache ... Viele haben mich gereizt, wurden aber im Nachhinein erstmal hinten dran gesetzt ... :-(

    Wenn Du auch Mutter bist: Hättest Du evtl Interesse, das Kurzgeschichten Ebooks "Der kleine Wolf" zu rezensieren? :-)

    LG

    Silke

    AntwortenLöschen